Allgemeines

CC0-Lizenz von www.pixabay.com

Spanien-Austausch

Überblick über unsere Austauschaktivitäten mit Schulen in Spanien

Seit vielen Jahren bemühte sich die Fachschaft Spanisch um einen kontinuierlichen Austausch mit einer geeigneten Schule in Spanien.  Kein leichtes Unterfangen, wenn man bedenkt, wie gering das Interesse der spanischen Schülerinnen und Schüler an der deutschen Sprache ist. Außerdem spielt das Erlernen einer zweiten oder gar dritten Fremdsprache in Spanien keine so große Rolle wie bei uns.

Neben Englisch wird in der Regel höchstens noch Französisch als die Sprache des Nachbarn gelernt. Eine Einstellung, die sich hoffentlich ändern wird, denn die wirtschaftlichen Verflechtungen erfordern eine große Mobilität und Mehrsprachigkeit ist ein erklärtes Bildungsziel in der EU.

Umso mehr freuen wir uns, dass es seit dem Schuljahr 2014/15 wieder einen Austausch gibt, an dem alle SchülerInnen der Klassen 9 und 10 teilnehmen können, die Interesse haben.  

Aktuelle Infos

Unsere Partnerschule ist das IES Alagón in Coria, einer kleinen Stadt in der autonomen Region Extremadura westlich von Madrid. Am IES Alagón wird zwar auch kein Deutsch unterrichtet, aber Englisch bilingual wie am EBG auch.

Seit dem Frühjahr 2014 liefen die Vorbereitungen für den Austausch mit dem IES Alagón.

Im Schuljahr 2017/18 steht der Austausch wieder den Schüler/innen der Klassenstufe 9 offen. Die spanischen Partner werden voraussichtlich vom 14.-21. März 2018 nach Rottenburg kommen, unser Gegenbesuch findet vom 14.-21. April statt. Das Anmeldeformular und ein Informationsblatt finden Sie hier.

Johanna Krehl, Dezember 2017

Bericht

Hier finden Sie einen Bericht vom Spanienaustausch 2017 (pdf) von Johanna Krehl (Nov. 2017)