Gruppensieger nach dem ersten Spieltag

EBG-Volleyballer haben erste Erfolge in Berlin eingespielt

Die Nachricht aus Berlin klingt vielversprechend: Unsere EBG-Mannschaft hat am ersten Spieltag (8. Mai) alle Spiele klar gewonnen und ist Gruppensieger. Herzlichen Glückwunsch an Jürgen Kratzeisen und seine Mannschaft (Team WK III Jungen): Marc Schulz, David König, Milan Kvrzic, Lukas Kläger, Moses Buchberger, Phillip Hammer, Lasse Schepperle und Sebastian Thumm!

Und was macht die Mannschaft in Berlin, wenn sie gerade mal nicht auf dem Feld steht?

Am Dienstag war sie auf dem Fernsehturm „Alex“ und konnte laut Lasse Schepperle „den Himmel über Berlin sehen und auf die Stadt blicken“. Und am Mittwoch hat sich das Team nach dem eigenen Erfolg das vierte Spiel in der „Best of Five“ der Volleyball-Bundesliga zwischen Berlin und Friedrichshafen in der Max-Schmeling-Halle gegönnt und war begeistert.

Heute (9. Mai) um 13 Uhr heißt es für uns wieder „Daumen drücken!“ Alles Gute!

Bild: Lasse Schepperle (6a)