Junge Philharmonie Rottenburg konzertiert Ende März

Konzerte in Kiebingen und Rottenburg / Stücke von Schubert und Mozart

Die Junge Philharmonie Rottenburg unter der Leitung von Albert Geiger lädt sehr herzlich zu ihren beiden Frühjahrskonzerten ein. Das Orchester wird Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert zum Besten geben. Die Konzerte finden am Samstag, dem 23. März 2019, um 19 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche Kiebingen und am Sonntag, dem 24. März 2019, um 19 Uhr in der Festhalle Rottenburg statt.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Programm:

Franz Schubert:                              Ouvertüre im italienischen Stil, D-Dur, D 590

Wolfgang Amadeus Mozart:          Konzert für Fl. und Orchester G-Dur, KV 313

– Allegro maestoso

– Adagio non troppo

– Rondo, Tempo di Menuetto

Solo: Alicia Reinke (Querflöte)

Franz Schubert:                              Sinfonie Nr.7, h-Moll, D 759, Unvollendete

– Allegro moderato

– Andante con moto